Albextrem 2014 – besser als erwartet

Die Wetteraussichten verhießen nichts Gutes. Dies mag wohl einige Radler dazu bewogen haben, erst gar nicht nach Ottenbach zu fahren. Trotzdem hatte sich am Start eine ansehnliche Schlange gebildet, die sich nach dem Startschuss von Bürgermeister Franz langsam Richtung Hohenstaufen in Bewegung setze. Nach der ersten Abfahrt ging es dann auf „unbekannten Pfaden“ Richtung Welzheim. Dass es auch in dieser Gegend steile Anstiege gibt, wurde spätestens kurz vor Wetzgau allen klar. Wie am Hexensattel, nur in länger! Auch im weiteren Verlauf forderte die Streckenänderung den Radlern einiges ab. So flink es mit Rückenwind Richtung Lonetal ging, so zermürbend blies er dann auf dem Rückweg von vorn. Doch nicht umsonst ist der Name der Veranstaltung Programm.

Die Bad Boller Roller sind mit 52 Fahrern auf den 18. Rang im Gesamtklassement gefahren. Anders als sonst wurde dieses Jahr ausschließlich nach den Durchschnittskilometern gewertet, was eher die kleinen Teams bevorzugt hatte. Für unser Team waren am Start und haben insgesamt 10.720 km zurückgelegt:

190 km (34 Fahrer):
Ulrich Auwaerter, Volker Beck, Helmut Boehm, Achim Dettenrieder, Stephan Deuschl, Sven Diener, Michael Doehlemann, Andreas Doster, Robin Elflein, Martin Fischer, Juergen Geisel, Frank Guldan, Juergen Helm, Andreas Huettner, Guenter Jauss, Guenter Kaiser, Oliver Kibler, Stefan Kiemel, Manfred Koch, Walter Leins, Norbert Loew, Andreas Lutz, Andreas Mayer, Matthias Mueller, Thomas Osiander, Roland Reif, Dieter Roeder, Bernhard Schmid, Britta Sonntag, Julian Stolba, Christian Thuernau, Andreas Walter, Joachim Werner-Stolba, Reiner Zeitschel

210 km (6 Fahrer):
Hans-Georg Heel, Michael Hommel, Eckhart Seifart, Bonno Stuerenburg, Christian Wagner, Michael Zimmermann

250 km (12 Fahrer):
Ralph Geister, Ronny Letsch, Wolfgang Maier, Florian Maier, Andreas Milde, Volker Prinzing, Yannika Propach, Michael Schmid, Wolfgang Uhl, Dustin van Delden, Monika Walbach, Bernd Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*